Tja. In der nächsten Woche …..

….. übergebe ich den Schlüssel an meinen Nachfolger. Und ich bin froh. Weil: ich lebe noch – und ich habe jemanden gefunden, der das Strandcafé ähnlich weiterführen möchte. Das Kunststück, das man heutzutage hinkriegen muss, heißt: ausreichend und auch qualifizierte Mitarbeiter / innen zu finden auf einem scheinbar total leergefegten Arbeitsmarkt. Das ist irgendwie das Hauptproblem heute.

Wir hatten damals ein anderes Problem. Das Bauamt hatte das Strandcafé aufgrund seines ruinösen Zustandes totgesagt („hierauf wird es nie wieder eine Konzession geben!“) – 1996 – und wie mussten das Gebäude vorm Abriss bewahren und wirklich und wahrhaftig das scheinbar Unmögliche möglich machen.

Was war das für ein Wahnsinn, Himmel je, mir fallen grad Fotos von der ersten grossen Baustelle in die Hände. Ein echter Kraftakt war das damals. Der absolute Wahnsinn. Mittellos waren wir, ziemlich verrückt und unheimlich mutig. Und ich glaube, es gab nur insgesamt 2 Leute, die überzeugt davon waren, dass wir es hinkriegen: Tanju und ich. Aber, das reichte ja auch😄😄.

Achtung – RENTNER

Die Zeiten ändern sich. ☀️🌴👍Die klassische Veltinsflagge hat mal Pause. Ach so. Von wegen Veltins. Die Veltins Brauerei hat übrigens – als kleines Dankeschön für 25 Jahren Markentreue – sämtliches Bier zur Abschlussparty gesponsert. Absolut top.

53 Jahre Frauenpower

Ulla Ulrichs / 28 Jahre und ich / 25 Jahre. Wir beide haben wohl die Hauptarbeitskraft unserer Leben dem Wohl unserer Strandcafégäste gewidmet.

Und heute ist ein besonderer Tag:

Ulla wollte damals schon gerne „ihr“ Strandcafé-Bild haben. Na ja. Manchmal muss frau eben mal ein wenig Geduld haben. Oder, genauer gesagt: 25 Jahre lang drauf warten.

Doch heute… passiert’s.

😄👍💛

Abschiedsparty am nächsten Samstag

Tja, Ihr Lieben, nach 25 Jahren… braucht das Strandcafé mal wieder frischen Wind und frische Kraft… und sucht noch eine/n neue/n Betreiber/in.

Ich bin sicher es wird den nächsten guten Geist für sich finden.

Wir jedenfalls machen schon mal Platz und möchten mit Euch feiern.

Am Samstagabend klinkt sich der KSV mit ein, und damit Thomas Mronga und Uli Mammen als DJ’s.

Es gibt Pizzastücke die ganze Nacht —- und all das, was Ihr in den letzten 2,5 Jahrzehnten nicht aufgegessen habt 😄😄😄..

Feiert mit uns und bringt gute Laune mit.

Work Life Balance ???

Die Idee ist geprüft und für supergut befunden.

Ruhetage im Hochsommer im Strandcafé? Cool. Wirklich eine coole Idee. Ein bisschen ausschlafen, ein bisschen schwimmen, sonnenbaden, lesen, Böötchen fahren…. während die Gäste durstig und hungrig und stinkensauer die Scheiben vom Strandcafé einschlagen und das Angebot der Selbstbedienung neu interpretieren😄😄😄.?!?

Nein.

Wir haben wie immer brav durchgezogen. Keine Balance. Kein Ruhetag. Wir waren fleissig. Und wie! Meine Güte, was für ein Jahr?!?

Auch diese Woche gibt es noch keinen Ruhetag, aber eingeschränkte Öffnungszeiten.

So – Do 11 – 17 Uhr.

Am Freitag und Samstag ist auch abends bis 21 Uhr geöffnet.

Wir danken für Euer Verständnis!